Breitband – 2. Verfahren – IST-Stand

Die Gemeinde Oberdolling führt ein zweites Verfahren im Rahmen der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern (BbR) durch. Der Freistaat Bayern strebt mit dem neuen Förderprogramm einen schrittweisen Ausbau von hochleistungsfähigen Breitbandnetzen in Gewerbe- und Kumulationsgebieten an und gewährt hierfür einen staatlichen Zuschuss. Die Gemeinde Oberdolling veröffentlicht nachfolgend den IST-Stand der Breitbandversorgung:

KARTE – IST-STAND – Oberdolling_2_K1_20171019

Für Rückfragen stehen Ihnen folgende Ansprechpartner zur Verfügung:

Verwaltung:
Herr Stefan Attenni
Tel.: 08403/9292-32
Mail: stefan.attenni(Bitte entfernen)@vg-pfoerring(Bitte entfernen).de

Beratungsbüro:
Breitbandberatung
Bayern GmbH
Tel.: 0151/68193222
Fax: 09181/4061334
Mail: walter.huber@breitbandberatung.de
www.breitbandberatung.de