Dollinger Christkindlmarkt am 16.12.2018

Pünktlich zum 3. Advent schüttelte Frau Holle fleißig die Betten und schenkte uns Schnee für unsern 18. Christkindlmarkt an der Roßschwemm. Viele Besucher, auch weit her gereiste, erfreuten sich an allerlei kulinarischen Schmankerln, Buden mit vielen Geschenkideen und Basteleien, Glühwein und vielem mehr. Als Highlight fand dieses Jahr zum ersten Mal ein Weihnachtskonzert auf dem Christkindlmarkt-Gelände statt, organisiert von den Dorfmädls Franziska Eitelhuber und Corinna Rasch. Dieses Konzert verlieh dem Markt über ein paar Stunden ein ganz besonderes Flair und begeisterte viele Zuhörer. Ein großer Dank geht hier an die mitwirkenden Musiker, die natürlich auch nach dem Motto „für´n guad´n Zweck“ ehrenamtlich dabei waren: Saustoimusi, Flotte Tönchen, Dollinger Männerchor, Waiting for Summer, Lisa Mader, Thomas Schwärzer, Florian Raith und natürlich die Dorfmädls. Am 6. Januar fand die mit Spannung erwartete Spendenübergabe statt, 7.200,- € Reinerlös galt es zu verteilen. Jeweils 1.200- € gingen an

  • Nähen für Frühchen und Sternenkinder Beilngries V.
  • Rett-Forschung „Miriams Hoffnung“
  • Kriseninterventionsdienst Eichstätt
  • Leistmühle Altmannstein mit Strasserhof Demling
  • KlinikClowns
  • First Responder Oberdolling

Danke an unseren neuen Dorfladen, Pächterin Silke Schmidtner und Bäckermeister Daniel Frank haben uns alle Backwaren für den Essensstand gestiftet. Danke an die vielen Firmen und auch Privatpersonen, die uns jedes Jahr mit zahlreichen Sach- und Geldspenden unterstützen! Und zu guter Letzt das größte Dankeschön an ALLE ehrenamtlichen Helfer für die tatkräftige Unterstützung vor und hinter den Kulissen, an die Dollinger Vereine, die vielen Bastler, Heimwerker, Köche und Tortenbäckerinnen, die unsern Christkindlmarkt zum Schönsten in ganz Bayern machen.