Ehrenamtliche Schulweghelfer gesucht

Die Grund- und Mittelschule Pförring sucht, zusammen mit der Gemeinde Oberdolling, für die Schulbus-Haltestellen in Oberdolling (Kirchgasse / St.-Georg-Straße und Tollostraße) ehrenamtliche Schulweghelfer. Der Schulbus fährt hier an Schultagen jeweils um 7.15 Uhr ab.

Die Tätigkeiten der Schulweghelfer liegen vor allem im verkehrspräventiven Bereich und werden immer wichtiger, da sich an den Haltestellen zunehmend gefährliche Situationen ergeben. Dabei sollen unter anderem folgende Aufgaben übernommen werden:

  • auf Gefahren hinweisen
  • für Ruhe sorgen und ausgleichend wirken
  • gegebenenfalls bei Konflikten gewaltfrei schlichten und vermitteln
  • Aggressionen an der Haltestelle entgegenwirken
  • beim Einsteigen in den Bus ordnend eingreifen
  • gravierende Einzelfälle an der Schule melden

Daher appellieren wie an alle, die gerne helfen und sich engagieren möchten, sich dieser Verantwortung anzunehmen, um den Schulkindern einen unfallfreien Weg in die Schule zu ermöglichen. Bitte melden Sie sich an der Grund- und Mittelschule Pförring unter folgenden Telefonnummern: 08403 939910 bzw. 08403 9399120.