Statistiken zu Oberdolling

Die Gemeinde ist im östlichen Teil des Landkreises Eichstätt in unmittelbarer Nähe zu Ingolstadt gelegen. Sie umfasst die Ortschaften Oberdolling, Unterdolling, Hagenstetten, Harlanden, Weißendorf und St. Lorenzi. Die Nachbargemeinden sind Mindelstetten, Pförring, Vohburg an der Donau, Großmehring und Kösching. Weiterhin lassen sich folgende statistische und geografische Fakten darlegen:

  • Einwohnerzahl 1399(HWS – Stand 2020)

  • Bevölkerungsdichte 72 Einwohner je km²

  • Postleitzahl 85129

  • Regierungsbezirk Oberbayern

  • N 48° 49′ 45.941″ / O 11° 35′ 34.847″

  • Gesamtfläche von 19,37 km²

  • 382 m ü. Meeresspiegel

  • Landkreis Eichstätt

Durchschnittsalter

42,2

Katholiken

76%

Verheiratet

49,5%

Beschäftigung

99,4%

Landwirtschaftsfläche

60,8%