Statistiken zu Oberdolling

Die Gemeinde ist im östlichen Teil des Landkreises Eichstätt in unmittelbarer Nähe zu Ingolstadt gelegen. Sie umfasst die Ortschaften Oberdolling, Unterdolling, Hagenstetten, Harlanden, Weißendorf und St. Lorenzi. Die Nachbargemeinden sind Mindelstetten, Pförring, Vohburg an der Donau, Großmehring und Kösching. Weiterhin lassen sich folgende statistische und geografische Fakten darlegen:

  • Einwohnerzahl 1399(HWS – Stand 2020)

  • Bevölkerungsdichte 72 Einwohner je km²

  • Postleitzahl 85129

  • Regierungsbezirk Oberbayern

  • N 48° 49′ 45.941″ / O 11° 35′ 34.847″

  • Gesamtfläche von 19,37 km²

  • 382 m ü. Meeresspiegel

  • Landkreis Eichstätt

Durchschnittsalter

42,2

Katholiken

76%

Verheiratet

49,5%

Beschäftigung

99,4%

Landwirtschaftsfläche

60,8%

Bürgerinfo

Im Zuge der Corona-Pandemie konnten die Bürgerversammlungen nicht wie gewohnt stattfinden. Deshalb haben wir uns dazu entschlossen, eine echte Alternative anzubieten. In weniger als 15 Minuten führen wir Sie durch die Gemeinde Oberdolling und stellen Ihnen dabei Projekte und aktuelle Themen vor.

2021

Kommen Sie mit Bürgermeister Josef Lohr auf einen kurzen Rundgang mit Erläuterungen zu den aktuellen Themenstellungen und Projekten der Gemeinde Oberdolling. Es erwarten Sie unter anderem folgende Themen:

  • Halle 9

  • Dorferneuerung Weißendorf

  • Öko-Ausbau Kelsbach

  • Hochbehälter

  • Finanzlage

Statistiken

2020

Bürgermeister Josef Lohr informiert Sie in diesem Video über die Projekte und Themenstellungen 2020 der Gemeinde Oberdolling. Er nimmt Sie dabei mit durch unsere Gemeinde und gibt Ihnen viele wissenswerte Infos an die Hand.

  • Ambergergelände

  • Anbau Roßschwemm

  • Dorferneuerung Unterdolling

  • Digitalisierung Schule

  • Mobilfunk-Sendemast

Statistiken